Quickshot: Ram 1500 (2019) Fahrbericht / Review / Erklärung


Andre Krüger
Andre Krüger

Traumwagen!

Vor 7 Tage
Gerd Meier
Gerd Meier

Herrjeh, hat der Herr bislang nur Smart oder andere Gehhilfen gefahren? Den Ram mit einer X-Klasse oder vielleicht noch einem Amarok zu vergleichen- das ist eine kleinere Fahrzeugklasse. Und die Materialien sowie die Verarbeitung sind längst auf europäischem Niveau angekommen. Und btw, für das Radio gibt es auch eine deutsche Software. Ein guter Importeur passt das komplett an, genauso wie das Display des Fahrzeugs.

Vor 17 Tage
Corvinus
Corvinus

Nette Review, aber durchaus etwas mangelhaft... ;-) Fahre selbst einen 2016'er Ram seit gut 2 Jahren, also das Vorgängermodell und komme damit selbst in Großstädten super zurecht. Mal ehrlich, was in unseren Städten an Mercedes Sprintern mit langem Radstand unterwegs ist, da macht sich so ein Ram auch nicht nass, zuweilen er dazu noch übersichtlicher ist. Man glaubt es kaum, da fahren sogar LKW. Wer also Sprinter fahren kann, kommt auch mit dem Ram super zurecht. Die Parkplatzsuche dauert halt gelegentlich ein paar Minuten länger, aber das war es dann auch schon... ;-) Auch dass man sich bei gut 170 Km/h noch prima unterhalten kann, liegt nicht allein am neuen Gegenschallsystem, sondern einfach an der extrem guten Dämmung. Im Vorgänger ist es nämlich in etwa ebenso und der hat das neue System noch nicht. Allgemein ist die Verarbeitung top und was die Materialauswahl angeht, nun ja, schaut man in aktuell europäische Fahrzeuge, findet man da sicher weit mehr Billigmaterial als im Ram. Von der Premium-Oberklasse vielleicht mal abgesehen. Hinsichtlich des Preisverhältnisses muss man sagen, dass die genannten 70.000 Euro eigentlich nicht so ganz up to date sind. Der Benziner V8 mit Larami-Ausstattung geht als CrewCab je nach Zusatzausstattung neu für 55 bis 60.000 Euro über die Theke, selbst bei Geiger, AEC & Co, die sowieso von Haus aus schon völlig überteuert sind. Der EcoDiesel war damals rund 10.000 US$ teurer. Mittlerweile gibt es mehrere Importeure und Garantie wie Service sind sowieso kaum ein Problem. Auch bei denen nicht, nur dass man hier dann Preise um die 50 bis 55.000 Euro bei gleichen Voraussetzungen hat. Da pfeif ich auf X5, Q7, GLE oder XV90, die allesamt weit teurer sind und gleichermaßen weniger bieten... ;-)

Vor Monat
Stefan Soberg
Stefan Soberg

Hab mir den neuen RAM in Krefeld Ausrechnen lassen... nicht mal Vollausstattung und die gute Frau wollte knapp 80,000€ Euronen... Danke! War froh mal das Vorgängermodell Probe zu fahren... ist schon "Geil" höher zu sitzen als der Busfahrer, der Dir Entgegenkommt...

Vor 2 Monate
Corvinus
Corvinus

Gut 80.000 Euro sind ein absolutes NoGo. Selbst beim völlig überteuerten Geiger bekommst sowas zwischen 55 und 60.000 Tacken in Laramie-, also fast Vollausstattung. Nur der Longhorn und der Rebel sind noch einen guten Tacken teurer. Das sind dann wohl eher Möchtegern-Importeure, die mit wenigen Fahrzeugen den großen Reibach machen wollen... ;-)

Vor Monat
William Shakes Beer
William Shakes Beer

Warst du bei Guido Gemein?😁

Vor Monat
Stefan Soberg
Stefan Soberg

Bleibt eben ein sog. Traumfahrzeug...

Vor 2 Monate
Proxima
Proxima

Man ist es ja gewohnt schlechte Beiträge zu sehen wenn es von Bild ist Vorallem die Verarbeitung ist nicht auf europäischem Niveau.... ACH NE DER KOMMT AUCH AUS DEN USA HERR GOTT

Vor 2 Monate
Bruce Banner
Bruce Banner

Eh die Schuhe gehen gar nicht.

Vor 2 Monate
Schwarze SSchar
Schwarze SSchar

Das Teil jetzt noch als Diesel, das wäre der Hammer.😂😂😂😂😂😂

Vor 2 Monate
Corvinus
Corvinus

Gab es beim Vorgänger als 3 Liter EcoDiesel V6 mit Euro-6 Norm und 80 Nm mehr...

Vor Monat
51KTM51Hurricane
51KTM51Hurricane

Rückbank aufklappbar. Zwei Velos Platz. Rückfahrkamera mit doppel tap zoombar. Hab den Rebel 2016 und Stadt ist kein Problem. Es gibt Leute die können fahren und andere kommen einfach von A nach B. Genau wie das Parkieren. Wenn die nette Person mit seinem VW Lupo nicht mal in seinem Parkfeld parkieren kann denn kommt es auf Dein Autogrösse eh nicht mehr drauf an. Sicher sollte man so ein PickUp aus meiner sicht auch brauchen. Ich habe arbeite mit Ihm und habe sonst für alles andere meinen Focus 2001

Vor 2 Monate
Simon
Simon

Wenn man nen pickup braucht dann nur den;)

Vor 2 Monate
Heinz Dieter Mueller
Heinz Dieter Mueller

technische daten junge.............

Vor 2 Monate
carsten riemann
carsten riemann

Ähm, ähm, ähm.....

Vor 2 Monate
Strength thru Oi
Strength thru Oi

Mir persöhnlich sind die Ladeflächen von den 1500ern zu klein, sei es ein Ford, Chevy oder Dodge. Für mich kommt nur Longbed in frage, erstens wegen Steuern und zweitens wegen Transportmöglichkeit.

Vor 2 Monate
Strength thru Oi
Strength thru Oi

+Corvinus wenn ich mir die Konfiguration von dem 1500er anschaue gibt es den egal welcher Ausstattung nur als Shortbed 🤔

Vor Monat
Corvinus
Corvinus

Auch den 1500'er CrewCab gibt es als Longbed, kein Thema... Mir persönlich reicht der kleinere...

Vor Monat
ProfFit1910
ProfFit1910

Für 70k ein richtig gutes Auto! Er ist praktisch, komfortabel und man kann einfach eigentlich alles abseits einer Rennstrecke machen.

Vor 2 Monate
GIwillo
GIwillo

Der Vorgänger gefällt mir besser. Und nehmt doch bitte mal Autos mit mehr Farbe. Alles in schwarz wirkt ziemlich langweilig und man kann die Formen und Konturen nicht richtig heraussehen

Vor 2 Monate
Thomas Krehahn
Thomas Krehahn

Mal wieder schön auf der Materialqualität herumhacken....sorry, aber dann sollte man auch Ahnung vom Fach haben und die richtigen Fahrzeuge vergleichen. Der Kollege sollte sich mal die Materialqualität beim Amarok, Navarra oder sogar der X-klasse anschauen. Die Fahrzeuge sind immer noch Nutzfahrzeuge und keine SUVs! Zusätzlich sucht man derartige Komfortausstattungen und Ablagemöglichkeiten in den ganzen Euro-/Japan-Midsize Trucks vergeblich.

Vor 2 Monate
lukas Crowzn
lukas Crowzn

Langweilig

Vor 2 Monate
Chaos Crew
Chaos Crew

Ich fahre in Hamburg mit meinem Dicken ... ich habe keine Probleme .. wenn der Moderator nicht fahren kann , sein ding... Qulität ? ABsolut zufrieden ... wenn ich das gesparte zu einem Polstere und Innenaustatter schleppen würde , bekäme ich eine bessere im vergleich zu Benz , Nissan und co.

Vor 2 Monate
iBond
iBond

Das ist kein XL Pickup, dieser TRUCK ist verdammt klein. Ein großer pickup ist zum Beispiel der Ford 450, XL pickups haben nicht weniger als 6 Räder!

Vor 2 Monate
iBond
iBond

+Christian Fuss tut mir leid ich hab mich vertan. Ich meine natürlich die 450er Serie, die es als drw gibt

Vor 2 Monate
Christian Fuss
Christian Fuss

Wenn man schon so rumpoltert sollte man auch wissen wovon man spricht, der 2500 ist kein dually hat also auch nur 4 Räder. XL und XLT sind die zwei niedrigsten Ausstattungslinien und haben nichts mit der Größe zu tun...

Vor 2 Monate
JENS_H_XH99
JENS_H_XH99

sieht schick aus der in amerika gebaute italiener. ram ist ja mitlerweile schon fast eine eigener name für fiat nutzfahrzeuge in amerika. ram promaster und ram promaster city sind ja hier bekannt als ducato und doblo und was passiert mit dem namen dodge?? wird das etwa auch lancia wie chrysler?

Vor 3 Monate
Flo S_01
Flo S_01

Lancia gibt es seit zwei Jahren nicht mehr...

Vor Monat
Christian Fuss
Christian Fuss

RAM ist in der tat mittlerweile eine eigene Marke für pick ups und klein Nutzfahrzeuge. Dodge gibt es nach wie vor und die Fahrzeuge sind weiter sehr beliebt, Charger, Challenger, Durango...

Vor 2 Monate
BuGi DO
BuGi DO

Alles was wirklich interessant ist für PU Fahrer wurde nicht erwähnt. Bravo Auto Bild...wie immer ein unterirdischer Bericht!

Vor 3 Monate
# STRATEGIE
# STRATEGIE

In der Innenstadt kann man ja einen Smart mitnehmen 😂

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

Hast Du gar nicht so unrecht, auch wenn es bei mir vor kurzem nur ein Quad war. Kommt größentechnisch aber auf's Gleiche raus... ;-)

Vor Monat
Kampfmops Jeff
Kampfmops Jeff

Ist ja nicht so als würden nicht schon genug Muttis mit ihren SUV s auf der Gegenfahrbahn fahren

Vor 3 Monate
Gerald Zaunschirm
Gerald Zaunschirm

Schlechte Qualität, was redest du für Müll? Also ich hatte einen 2012 1500 Ram Laramie Crew Cab und der war schon sehr gut verarbeitet. Abgesehen, das du mit dem Auto nicht fahren kannst und absolut keine Ahnung von der Materie hast. Also wenn ich dir einen Tip geben darf, mach etwas Anderes aber keine solche Review Videos mit Auto von denen du keine Ahnung hast. Das Video ist ein absolutes NOGO.

Vor 3 Monate
Hoimar von Ditfuth- Siefken
Hoimar von Ditfuth- Siefken

Der neue RAM 1500 ist schon ein ordentlich gemachter Truck. Jedoch, steht er dem Ford F 150 in fast allen Punkten noch immer nach.

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

+Hoimar von Ditfuth- Siefken Muss ich Dich leider enttäuschen. Fahre selbst einen 2016'er Ram 1500 CrewCab, der F150 meines Spezis ist nur ein halbes Jahr älter. Während bei mir mit mittlerweile doppelter Laufleistung das Material noch nahezu neuwertig ist, machen sich beim Ford bereits erste Verschleißerscheinungen, bzw. Abnutzungen bemerkbar. Dazu wirkt das Interior im Ford schon etwas altbacken, während FCA dem Ram schon im Vorgänger eine ansehnliche Innenausstattung verpasst hat. Dass die Fertigungsqualität weit über dem ram liegt, ist schlicht und einfach ein Ammenmärchen. Der Ford ist teurer, weil er er eine Alu-Karosserie hat, die wiederum einiges an Eigengewicht einspart und damit eine etwas höhere Zuladung bringt. Allerdings ist der Ford nicht allzu verwindungssteif im Heckbereich, was die erhöhte Zuladung dann wieder obsolet macht. Eines muss man Ford aber lassen, der F150 sieht bulliger aus... ;-)

Vor Monat
Christian Fuss
Christian Fuss

+Hoimar von Ditfuth- Siefken in jeder fuer mich interessanten configuration war payload und towing capacity beim F150 weniger als beim RAM, ich weiss dass theoretisch bei der richtigen Kombination der F150 ~50lbs mehr payload hat aber nur wenn man genau richtig konfiguriert. Crew Cab gabs beim RAM auch vorher schon ~in der F150 Größe, jetzt ist die Kabine bedeutend Größer beim RAM. Wie schnell altern den die Materialien? Woran macht man das fest? Mein RAM 2500 Diesel ist ~5 Jahre alt und war halt ein work truck und voll mit Plastik, der hält aber sowohl innen als auch aussen wie viel, viele RAMs bis weit über eine million Meilen... Ich will damit nicht sagen das der Ford schlechter ist, aber wo bitte ist er soooo viel besser bei der Fertigungsqualitaet? Das ist eine reine Glaubensfrage, Alter und gefahrene Meilen sprechen da i.d.r eher fuer RAM. Der aktuelle 2019 F150 Limited kostet ~2000$ MSRP mehr als der RAM in Vollausstattung (Limited heist nicht automatisch voll) bei Ford gibts aber wesentlich mehr Incentives dann nehmen die sich beide nicht mehr viel. Beide F150 und RAM 1500 sind tolle trucks und nehmen sich nicht viel, das ist alles Glaubensfrage vor Allem das Innenraum gebashe der Ford Anhänger ist einfach nur blindes nach blappern, aber ganz objektiv hat mit dem 2019er RAM in ganz vielen Punkten ganz einfach die Nase vorn im Moment. Ich bin gespannt womit Ford kontern wird, GM hat mit dem neuen Silverado / Sierra schonmal einen Rohrgrippierer gezeigt...

Vor 2 Monate
Hoimar von Ditfuth- Siefken
Hoimar von Ditfuth- Siefken

+Christian Fuss Das Interior wurde beim Ram zu 2019 ja komlett überarbeitet. Es bietet für 2019 die, zugegeben, beste Optik und Haptik ,solange der Truck neu ist und er eine höhere Austattungsvariante hat. Und tatsächlich hat Ram neun Jahre nach Ford eine vernünftige Kabinengröße an den Start bekommen. Jedoch altern die von Ram verwendeten Materialien so schnell, das es einem den Atem veschlägt. Alle anderen Diziplinen beherrscht der F 150 besser. Ford hatte schon immer die höhere Zuladung und Zuglast. Wobei die Zuglast für uns in Europa nur von theoretischer Bedeutung ist. Die Fertigungsqualität liegt weit über der von Ram. F 150 ist einfach der bessere Truck und deshalb wohl auch teurer.

Vor 2 Monate
Christian Fuss
Christian Fuss

in welchen? Der RAM hat mehr Platz, mehr Nutzlast, mehr Anhängerlast, besseres Interior...

Vor 2 Monate
Hans Wurst
Hans Wurst

Für die Stadt völlig ausreichend.

Vor 3 Monate
Note
Note

Von wem hast du dir das klopfen auf dem Armaturenbrett abgeschaut? 🤔😜

Vor 3 Monate
Carol Jarecki
Carol Jarecki

70k€, scheiss Drecksstaat die Kiste kostet in den Staaten 50k$

Vor 3 Monate
Alexander Schulte Dubois
Alexander Schulte Dubois

Der Typ hat ja mal gar keine Ahnung

Vor 3 Monate
Sebastian Englberger
Sebastian Englberger

ich hab einen 2009 Ram macht immer spaß zu fahren

Vor 3 Monate
Andy St
Andy St

hat ein widderkopf auf dem Lenkrad , ist aber kein Dodge ,wie er am Anfang sagt ,,,,so ein Blödsinn Ram sind immer von Dodge

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

Seit 2010 ist Ram eine eigenständige Sparte der Chrysler Group LLC und nur noch für die Pick-Up-Produktion zuständig. Diese Veränderung zieht auch einen Wechsel des Markenlogos nach sich. Ram trägt nun den Widderkopf mit dem entsprechenden RAM-Schriftzug. Die Sparte Dodge ist jetzt nur noch für die Pkw-Produktion verantwortlich.

Vor Monat
Tao Sky
Tao Sky

+Andy St schau mal unter Markenlogos nach ;-) http://de.m.wikipedia.org/wiki/Dodge

Vor 2 Monate
Andy St
Andy St

das mark sein ... habe ich so nicht mitbekommen nur ist das Dodge Logo ( Widderkopf) aber noch anwesend auf Lenkrad und Mittelkonsole , also für mich als Dodge zu identifiziert . schon komisch Ram ist doch nur ein auto name , naja sollen die machen

Vor 3 Monate
D. L.
D. L.

Er hat damit vollkommen recht. Der Mutterkonzern Fiat hat bereits vor mindestens 6-7 Jahren die Trucksparte von RAM von Dodge getrennt. RAM und Dodge sind getrennte Marken. Das scheinen viele noch nicht begriffen zu haben. Du wirst bei einem RAM kauf nirgends mehr Hinweise auf die Marke "Dodge" finden. Was vorher produziert wurde, hat noch Dodge Schriftzüge. RAM behaltet aber den Widder als Logo.

Vor 3 Monate
Louis Ett
Louis Ett

Geht's noch leiser 😂😂😂 total schlechte erklärt 😅

Vor 3 Monate
Dr.Siebenwelt
Dr.Siebenwelt

Habt ihr euren Text vergessen oder könnt ihr das nicht, spontan ein Fahrzeug seriös und qualitativ vorstellen, man schläft wirklich fast ein. Ich sag mal so, ich gucke gerne bei Ausfahrt.tv die 1h Videos, und das dauert mal länger, aber da passt das, und ich es werden wirklich wichtige Punkte abgegrast. Bei euch , wirkt das so " ja typisch USA bla bla bla, Deutschland viel geiler". Die Fächer im Boden zum Beispiel, da kann man gekühlte etränke mitnehmen, ja und wie viele? 1 Liter, 0,5L , 5 Sekunden Arbeit, hätte man es ausprobieren können, Danke. Kurz zum Verbrauch , nochmal zum mitmeißeln, 16L, bei einem 5,7 Liter Hemi V8, bei einem über 2 Tonnen schweren Fahrzeug, das dafür gebaut wurde im Land of the Free große Trailer zu ziehen, Baumaschinen durch das halbe Land zu karren oder einfach den Monatseinkauf zu transportieren, also was soll beim geradeaus fahren passieren? Ja der Verbrauch ist moderat, stimmt. Aber persönlich gefällt der mir nicht so, die längere Kabine hat zwar Platz satt, irgendwie sieht die Form aus, als sonst, oder die Kamera macht das aus. Gut, ich würde mir keinen kaufen, selbst wenn ich könnte, obwohl man schon sehr viel für das Geld bekommt, aber Platzverhältnisse sind dann doch nur was, wenn man ihn hat, in der Stadt fährt es sich damit wohl stressig. Mein Grand Scenic ist da schon spannend genug.

Vor 3 Monate
Lucas
Lucas

Amerikanische Chevys und Fords mit schönen V8 Motoren

Vor 3 Monate
NoGooD83
NoGooD83

Ein Mikro wäre toll, oder der Kollege flüstert einfach nur gerne

Vor 3 Monate
Paul L
Paul L

Ami ist wenn man einen fetten V8 verbaut aber trotzdem nochmal einen reinsetzen könnte😂

Vor 3 Monate
Der Schtiede
Der Schtiede

kann man bei ram eigentlich keine shifterpaddles dazubestellen?

Vor 3 Monate
Frank Bencke
Frank Bencke

Schönes Video , aber wie wäre es denn mal mit einem Mikrofon für den Moderator

Vor 3 Monate
Dominik Laba
Dominik Laba

Sehr cooler Moderator und so ein geiler Pickup😍

Vor 3 Monate
Fabian Löwi
Fabian Löwi

Ich würde da doch lieber den Ford F150 Raptor nehmen😍

Vor 3 Monate
Alfons S
Alfons S

Ein Unsitte die man immer mehr sieht, die Vergabe von Nummernschildern die eigentlich auf "Mopeds" gehören.

Vor 3 Monate
Kevoconner OCNR
Kevoconner OCNR

Mann ist das ein trockener Bericht. Das mach ich ja sogar besser 😂

Vor 3 Monate
US Cruiser
US Cruiser

Natürlich hat es ein US-Fahrzeug bei der VAG-Bild wie immer schwer,. Das wird sich allgemein für ausländische Fahrzeuge leider niemals ändern. Ansonsten kann ich nur sagen, ich fahre seit fast 30 Jahren amerikanische Autos, fast ausschließlich aus dem Chrysler-Konzern, und bin immer glücklich damit gewesen. Ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es sonst nirgendwo, vereinzelt bei den Japanern oder Koreanern vielleicht noch. Was Zuverlässigkeit, Komfort, Nutzwert und Coolness angeht wissen die Amis einfach, wie man Autos baut. Was die Verarbeitung angeht, gemessen an den Preisen der Fahrzeuge ist die Qualität angemessen, vergleichbare deutsche Fahrzeuge Kosten da gerne mal 15.000-20.000 € mehr. Und wer schon mal in einem neueren Modell saß, vergisst ganz schnell dieses alte Vorurteil. Zu den Spritverbräuchen: Meinen '04 Grand Cherokee fahre ich im Schnitt auf 10 Litern, meinen 300C auf 12 Litern und meinen '14 RAM Laramie auf 14 Litern, was angesichts der Größe und dem Nutzwert vollkommen in Ordnung ist. Das ein solches Fahrzeug zu groß für die Stadt ist, liegt in seiner Natur. Man muss natürlich auch fahren KÖNNEN 😉

Vor 3 Monate
Ingmar Hechler
Ingmar Hechler

Der "Moderator" hat genau so wenig Ahnung wie mindestens die Hälfte der Schwachköpfe die so ein Pick-Up mit einem deutschen SUV vergleichen. Diese Trucks sind der absolute Preis/Leistungs Killer. Da hat Europa absolut nichts entgegenzusetzen. Macht mal Bildungsurlaub und schaut euch so ein Fahrzeug PERSÖNLICH an. Da werdet ihr staunen. Und wenn ihr dann immernoch meckern wollt, schaut auf die Preise - vergleichbare europäischen Fahrzeuge sind im Schnitt 20-30k € teuerer.

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

+Frido König Nehme mal an, da hat sich eine NULL zu viel eingeschlichen... ;-) Die genannten 300.000 Tacken sind zumindest 260.000 zu viel. Aber so ab 40.000 Euronen herum stehen schon die ersten zur Verfügung, wenn auch in relativer Billigausstattung.

Vor 22 Tage
Frido König
Frido König

Du bekommst in Deutschland keinen ami Pick up für unter 300000 neu Und bei ich bin kein hatte von den trucks sind richtige traum Autos

Vor 2 Monate
leon klose
leon klose

0

Vor 2 Monate
Lorenzo Thomas
Lorenzo Thomas

AUTOBILD....... Das war einst ein Begriff mit dem man etwas anfangen konnte. Eine Ram 1500 Neuvorstellung und dann so ein emotionsloses Video. Wenn ich mir den Wagen selbst irgendwo geliehen hätte zur Probefahrt und meine Freundin mit meinem Smartphone gefilmt hätte wäre bestimmt ein besseres Video dabei herum gekommen. Jeder 50.000 Abonnenten Teenie Auto Kanal hätte das besser gemacht. US Pick UP einfach geil, so zumindest meine Meinung. Aber ein so emotionales und bekanntes KFZ hätte wohl etwas mehr Liebe in der Vorstellung verdient................

Vor 3 Monate
X L
X L

Die Verarbeitung ist immer noch unterirdisch...schön blenden von weiten...ganz amerikanischer Style bzw. moderner Kutschbau

Vor 3 Monate
J K
J K

Das Auto ist super. Der Moderator, ist mir zu langweilig.

Vor 3 Monate
En gin
En gin

Hammer teil💪

Vor 3 Monate
Svenja P.
Svenja P.

Amis sind und bleiben PEINLICH!!!

Vor 3 Monate
xtheRaZee
xtheRaZee

USA ist das beste Land ! Great nation great people! Ich liebe es wenn alles Supersized ist 🇺🇸❤ sollte Deutschland sich mal ne Scheibe abschneiden;) #gousa

Vor 3 Monate
777Kadaver
777Kadaver

😄klar warum hier zanken, auch wenn's auf YouTube fast normal ist. 😅 Bei mir war es Grade umgekehrt. Da ich Verwandtschaft in den USA habe und sehr oft dort bin habe ich meine Begeisterung gefunden 😂

Vor 3 Monate
Svenja P.
Svenja P.

+777Kadaver Nette und ehrliche Antwort ✌ Die Welt ausserhalb unserer kenne ich gut, ich habe selbst 9 Jahre in USA gelebt.. vllt kommt daher meine Abneigung 😂 Dazu bereiste ich schon Thailand, Kanada, Mexico, Kuwait, UAE, Spanien und unsere netten Nachbarländer..

Vor 3 Monate
777Kadaver
777Kadaver

Nö, Auto Giro bin ich nicht. Die besten Materialien sind es auch nicht, habe ich nie gesagt. Auch der wenn man den Wirkungsgrad von den großen Motoren sieht sind die Deutschen effizienter. Aber was ich am toller Optik, (ja Geschmack) an zusätzlichen Features und Preis Leistung bekomme ist einfach unschlagbar. Ich habe ein Auto als Hobby und eines für die Gewerbliche Nutzung. Sie sind langlebig und machen Spaß. Was will ich mehr. Leider ist es immer so dass Leute Vorurteile gegen was haben was sie vermutlich selbst nie getestet haben. Es gibt auch eine Welt außerhalb von Deutschland. Nicht für auf Autos bezogen, sondern auf alles. Naja ich bin froh mit dem was ich hab, muss ja nicht jedem gefallen.

Vor 3 Monate
Svenja P.
Svenja P.

+777Kadaver Okay Auto Guru du hast recht. Amis nutzen die besten Materialien, haben die beste Verarbeitung und die beste Leistungsübertragung. 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Vor 3 Monate
dav m
dav m

geilet kfz! da kann der Anorak in t Rex von völligwertlos einpacken!!!

Vor 3 Monate
GIwillo
GIwillo

Importsteuer, Mehrwertsteuer...

Vor 2 Monate
benchrm
benchrm

Man kann das Navi sicher lautlos einstellen, wenn man ein Video dreht 🙄

Vor 3 Monate
Mani BALDAU
Mani BALDAU

Wieso nicht Dodge RAM?

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

Seit 2010 ist Ram eine eigenständige Sparte der Chrysler Group LLC und nur noch für die Pick-Up-Produktion zuständig. Diese Veränderung zieht auch einen Wechsel des Markenlogos nach sich. Ram trägt nun den Widderkopf mit dem entsprechenden RAM-Schriftzug. Die Sparte Dodge ist jetzt nur noch für die Pkw-Produktion verantwortlich.

Vor Monat
D. L.
D. L.

Er hat damit vollkommen recht. Der Mutterkonzern Fiat hat bereits vor mindestens 6-7 Jahren die Trucksparte von RAM von Dodge getrennt. RAM und Dodge sind getrennte Marken. Das scheinen viele noch nicht begriffen zu haben. Du wirst bei einem RAM kauf nirgends mehr Hinweise auf die Marke "Dodge" finden.Was vorher produziert wurde, hat noch Dodge Schriftzüge, RAM behaltet aber den Widder

Vor 3 Monate
thomas dieterle
thomas dieterle

+Sam : dann frag ich mich aber schon, warum das Dodge emblem auf dem Lenkrad und der mittelarmlehne thront?!🤔

Vor 3 Monate
Mani BALDAU
Mani BALDAU

+Sam a ok danke

Vor 3 Monate
wicher31
wicher31

Sam - Und wie so habe ich in Fahrzeugschein Dodge Ram drin wenn der wagen von 2013 ist

Vor 3 Monate
Hungriger Hugo
Hungriger Hugo

Die neuen Autobild Bubis sind sowas von ungeeignet. Soll lieber eine Kochsendung moderieren

Vor 3 Monate
Alphatier GT-R
Alphatier GT-R

Der Typ hat ja mal 0 Ahnung von dem was er da stehen hat und labert nicht Dodge RAM Achtung RAM ?! Doof oder was ?! Einfach irgendwas was er über das Teil im Handbuch oder Zeitungsartikel gelesen hat ! Die neuen Lufteinlässe damit der Motor kühler läuft „Sind allerdings nur Fake“ Was für ne dumme Aussage ?! Typisch Bild !!!

Vor 3 Monate
D. L.
D. L.

+Luca Madner Lesen ist schwierig, oder?

Vor Monat
Luca Madner
Luca Madner

D. L. Was ist denn dann das für ein Logo auf dem Lenkrad? BMW, Audi oder was?

Vor 2 Monate
Alphatier GT-R
Alphatier GT-R

D. L. Die haben sich getrennt aber es ist immer noch das selbe Konzern nur nicht unter einem Dach !

Vor 3 Monate
D. L.
D. L.

Er hat damit vollkommen recht. Der Mutterkonzern Fiat hat bereits vor mindestens 6 Jahren die Trucksparte von RAM von Dodge getrennt. RAM und Dodge sind getrennte Marken. Das scheinen viele noch nicht begriffen zu haben. Du wirst bei einem RAM kauf nirgends mehr Hinweise auf die Marke "Dodge" finden.

Vor 3 Monate
Te Kaa
Te Kaa

Zu viele grüngewaschenene Neider für solche Wagen in Deutschland. Aber mir völlig egal. Der perfekte Familienwagen. Aber selbstimportiert und nicht über viel zu teure Exclusiv-Importeure.

Vor 3 Monate
Mikail
Mikail

Hi , war das ne schwere Prozedur selbst zu importieren? Im netzt nachgelesen wird jemanden immer Angst gemacht dies selbst zu tätigen.

Vor 3 Monate
Kunibert Wolf
Kunibert Wolf

Wenigstens keine Auspuffblenden

Vor 3 Monate
Jake
Jake

Immer der gleiche müll nit Autobild

Vor 3 Monate
Tom Zerf
Tom Zerf

Autos, die die Welt und Umwelt nicht braucht 👎

Vor 3 Monate
Corab 04
Corab 04

Da liegst du aber ganz falsch

Vor 3 Monate
HEY
HEY

V8 Motor mit riesen Hubraum der 20 Liter schluckt. Aber im Gegenzug ist ein Diesel schlecht für die Umwelt und wenn man einen V8 hat, kommen hinten beim Auspuff Blümchenstaub raus oder wie?

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

Das mit den 20 Litern ist eigentlich Unsinn, aber gut, lassen wir das... ;-)

Vor Monat
crunch punch
crunch punch

+Matze Knoop nur das ein V8 mehr Rohstoffe schluckt als ein Diesel. Und dann gibt es noch die Super Stroke Fahrer unter den Pick up Fans.

Vor 3 Monate
Matze Knoop
Matze Knoop

NoRealNick Ist ja auch besser als diese Roller Motörchen

Vor 3 Monate
NoRealNick
NoRealNick

Der Trend geht zum umweltschonenden V8😉

Vor 3 Monate
Matze Knoop
Matze Knoop

HEY Die deutschen Diesel sind schädlicher als ein Sauger V8 - das ist der Trugschluss 😂

Vor 3 Monate
Fabian Kossmann
Fabian Kossmann

Ist echt ein cooles Auto dachte ich... bis er losgefahren ist 😂 Da sieht man ja gar nichts

Vor 3 Monate
easascrin
easascrin

Die Amis wissen wie man Pick ups baut.

Vor 3 Monate
Chef Martin
Chef Martin

+A E exakt und zwar letztes Jahr 1997. Hab ich mit 790000 km.

Vor Monat
A E
A E

+Martin P der einzige Ford Motor der hält ist der 7.3 ohne Turbo (Diesel)

Vor Monat
Martin P
Martin P

RAM ist schon lange Fiat. Seit Fiat dahinter steckt wurde die Qualitaet deutlich besser . Ansonsten fallen RAMs nach rund 10 bis 13 Jahren von selbst auseinander, Ford haelt locker 20 oder auch 30 oder gar 40 Jahre selbst bei extremen Offroadbedingungen. . Ich rede von Fahrzeugen die arbeitsmaessig taeglich brutalst durch die kanadische Wildnis geknueppelt werden, (nicht von Asphaltboliden). Dodge (RAM) faehrt bei uns kaum einer (Holzfaeller) da sie einfach nichts aushalten.

Vor 3 Monate
aWildDuck
aWildDuck

Sie müssen ja auch wenigstens etwas können.

Vor 3 Monate
SpeedBmw850
SpeedBmw850

Viel zu leise das Video!

Vor 3 Monate
Schmiddko
Schmiddko

Schlechtester Ton ever!

Vor 3 Monate
Hurricane Steve
Hurricane Steve

Sehr schöner Pick-up, aber der King im dem Segment ist nunmal der FORD RAPTOR.

Vor 3 Monate
Hoimar von Ditfuth- Siefken
Hoimar von Ditfuth- Siefken

+Keksheini TV Ich fahre seit einem 3/4 Jahr den neuen. Er ist 10x besser als der alte.

Vor Monat
Keksheini TV
Keksheini TV

Sehe ich auch so, aber mir, als V8-Fetischist, gefällt der ältere besser!

Vor Monat
Daniel28021991
Daniel28021991

Sehr sehr geil, ich frage wieso hat man bei der Steckdose nicht die von den Jeep Modellen verbaut da kann man alle Stecker einstecken.

Vor 3 Monate
Tyantreides
Tyantreides

"Und dann ist der Durchschnittsverbrauch nicht mehr son großes Thema.... wir fahren sehr moderat und liegen bei 16 Liter" Wie bitte?! Ich glaub es hackt. Jedem der bei "moderater" Fahrweise 16 Liter Benzin mit seinem Geradeausauto in die Luft ballert gehört mal kräftig in die zu kleinen Eier getreten. Wir haben 2018 verdammte Axt.

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

Ist aber eigentlich auch Unsinn, denn bei 16 Liter ist der auch nicht moderat gefahren. Bei moderater Fahrweise braucht so ein 5,7 Liter Hemi V8 im 2,7 Tonnen schweren Ram etwas um die 13 Liter, rund 16 bis 17 werden es dann mit Anhänger und entsprechendem Zuggewicht.

Vor Monat
Tyantreides
Tyantreides

"Tyantreides Dir ist schon klar dass Deutschland die Menschheit nicht retten wird" Das ist mir schon klar...aber was ist denn dann deine Konsequenz? Sollen wir alle mit einem Lächeln hurra schreien wenn das nächste "total praktische" Auto für den Privatgebrauch raus kommt was es bei moderater Fahrweise schafft etwas weniger zu verbrauchen als ein 40 Tonner? Wo ist die Grenze wann ich sagen darf: "Hey! irgendwann ist es auch mal Schluss mit der Verschwendung!" Wenn alle nichts tun retten wir die Menschheit ganz sicher auch nicht. "Beweise für Menschgemachte Erwärmung" och bitte.... wer den Zusammenhang zwischen Industrialisierung und dem verbrennen von Öl und der Erwärmung der Erde nicht sieht kann natürlich alle wegleugnen. Mal unabhängig davon ob das nun stimmt sollte man sich trotzdem Gedanken machen wie lange das noch so gut geht....ich meine einen Stoff zu verbrennen der irgendwann alle ist um Energie für alles zu haben was man so tut. Wir machen das jetzt erst etwas mehr als 100 Jahre und haben schon solch massive Probleme mit Nachschub, Umwelt und Klima. Wie soll es denn weitergehen? Irgendwann ist es alle und dann? Hoffen wir auf die geheimnisvolle Macht, die dann binnen weniger Jahre alles auf Sonnenenergie umstellt?

Vor 3 Monate
Tyantreides
Tyantreides

"Wer natürlich nen 1.2 Lupo fährt schafft es eben damit 4 Liter zu verbrauchen." Frage mich warum Sparsamkeit noch immer mit dem Lupo gleichgesetzt wird. Gibt mittlerweile auch große Autos die wenig verbrauchen und voll alltagstauglich sind. Einen Toyota Hybrid Kombi bewegt man z.B. mit 5 Liter in der Stadt. Die "Spaßbremse" sind die Steuern auf Benzin? Hackt es? Die Spaßbremse wird die Hitzewelle sein, die über unsere Enkel hereinbricht, die mit der Erderwärmung kämpfen weil wir schön weiter zum "Spaß" das Benzin in die Luft geballert haben mit solchen Autos hier. Meine Fresse....merkst selbst oder?

Vor 3 Monate
Tyantreides
Tyantreides

"@Tyantreides So ein Auto wurde zum ziehen gebaut und muss somit Kraft haben." Zum Anhänger ziehen brauch man keinen RAM. Das ist die standard Ausrede für diese Dinger. Sehe komischerweise selten einen der dann tatsächlich auch was zieht.

Vor 3 Monate
Tyantreides
Tyantreides

"Und wer hat Spaß daran 4 Liter zu verbrauchen, sich jede Minute zu fragen ob er noch an ist und in einer rollenden Vagina unterwegs zu sein? Viel Spaß dabei, wenn das auf dich zutrifft." Naja zwischen 16 Liter bei moderater Fahrweise und 4 Liter ist ja auch noch ein bischen dazwischen. Mein Fahrzeug verbraucht in der Stadt 6,5 Liter und das ist mit seinen 1,8 Tonnen kein Lupo. Hybrid machts möglich. Für die Stadt sicher zu groß aber wenn ich sehe was mancher Kleinwagen heut zu tage wegballert nehm ich lieber ein Auto wo ich auch mal was einladen kann.

Vor 3 Monate
IRON GÜNZI
IRON GÜNZI

Der geilste Pickup derzeit auf dem Markt! Mercedes X klasse ist dagegen ein Furz!

Vor 3 Monate
Zodex Not HD
Zodex Not HD

Weil 650 ps euch auch in Deutschland was bringen gel, ihr Nutten.

Vor 2 Monate
Chaos Crew
Chaos Crew

Es gibt EU Trucks?! ;-)?

Vor 2 Monate
Wolfgang Schmidt
Wolfgang Schmidt

@xxDas ist kein dummes Gerede, das ist meine Meinung und die darf ich durchaus äußern.Wenn sie das nicht akzeptieren können, sollten sie sich vielleicht Ihre Kommentare sparen und einfach Ihren Teil denken.Sie sollten an Ihrem Deutsch arbeiten, es ist mangelhaft.

Vor 2 Monate
x x
x x

+Wolfgang Schmidt selten so dummes gerede gehört ,es war das beste das Mercedes die Zusammenarbeit beendet hat

Vor 3 Monate
Sebastian Englberger
Sebastian Englberger

+Fratze X Da stimme ich dir zu. Ein normer ram oder F150 reicht, aber der Raptor ist genauso Spielzeug. Warum also dein Vergleich

Vor 3 Monate
Jakob
Jakob

Also wer auf solche „Autos“ dem ist auch nicht mehr zuhelfen... Ganz ehrlich was für eine Schrottkarre?!?

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

Die Frage ist halt, ob Du überhaupt schon Auto fahren darfst... ;-)

Vor Monat
Oliver B
Oliver B

+Peter Rossbach Ich weiß.

Vor Monat
Peter Rossbach
Peter Rossbach

Du bist ja ein ganz Schlauer :-)

Vor Monat
Oliver B
Oliver B

+GLaDOS Aperture Doch, "zuhelfen". :) :) :)

Vor 3 Monate
GLaDOS Aperture
GLaDOS Aperture

Können sie das bitte nochmal auf Deutsch wiederholen? Im ersten Satz fehlt das Verb.

Vor 3 Monate
tms_hmr
tms_hmr

OK, ich dachte immer RAM gehört zu Dodge, wieder was gelernt

Vor 3 Monate
D. L.
D. L.

Er hat damit vollkommen recht. Der Mutterkonzern Fiat hat bereits vor mindestens 6-7 Jahren die Trucksparte von RAM von Dodge getrennt. RAM und Dodge sind getrennte Marken. Das scheinen viele noch nicht begriffen zu haben. Du wirst bei einem RAM kauf nirgends mehr Hinweise auf die Marke "Dodge" finden. Was vorher produziert wurde, hat noch Dodge Schriftzüge. RAM behaltet aber den Widder als Logo.

Vor 3 Monate
Egzon Buxhovi
Egzon  Buxhovi

Ist die gleiche technik nur der name ist anders

Vor 3 Monate
CarryKing
CarryKing

Dodge Ram wurde zu RAM Trucks ausgegliedert

Vor 3 Monate
J.A.Blast
J.A.Blast

Das Logo auf dem Lenkrad sieht verdächtig nach dem von Dodge aus.

Vor 3 Monate
ines mo
ines mo

das Cockpit ist geil

Vor 3 Monate
becherglas1994
becherglas1994

Musste die Geschwindigkeit des Videos erhöhen, weil es etwas schläfrig rüber kommt

Vor 3 Monate
Bruce Banner
Bruce Banner

Etwas zu viel gebechert was?

Vor 2 Monate
GLaDOS Aperture
GLaDOS Aperture

becherglas1994 Danke für den Tipp

Vor 3 Monate
christian dudakiritita
christian dudakiritita

Was ist denn am Anfang mit seinem Gesicht los? Das leuchtet ja 😂. Und man versteht am Anfang kaum was weil die Audio Qualität so schlecht ist.

Vor 3 Monate
Dani
Dani

In Deutschland wird überall downgesized doch die Amerikaner bauen ihr 5.7l V8 Motoren munter weiter. Co2- Emissionen oder Stickoxidausstoß kennt man dort nicht, nur in Deutschland wird der Schadstoffausstoß angeprangert und der Endverbraucher zur Kasse gebeten. Bald wird in Deutschland nur noch mit zwei Zylindern gefahren, vllt können Chevi, Dodge und Ford die bei uns verloren gegangenen Zylinder in ihren Modellen verwenden. Eine Heuschlerei findet in Deutschland statt.

Vor 3 Monate
Dragoner Regiment Nr. 5
Dragoner Regiment Nr. 5

VFL Ta , Moin, bei den amis gibt es keine AU/HU wenn das der Katalysator im arsch ist dann ist das dann halt so😏

Vor 2 Monate
Sebastian Englberger
Sebastian Englberger

ja also ich persönlich bevorzuge einen 6,2L Supercharged Hemi wie im Charger/Challenger Hellcat

Vor 3 Monate
Fabian Löwi
Fabian Löwi

1,2,3 oder 4 zylinder sind doch was tolles🤔 also wenn die in einem Motorrad stecken😂 für ein Auto sollten es schon 5 oder mehr sein😅

Vor 3 Monate
Chto ty deyalesh
Chto ty deyalesh

wahre worte

Vor 3 Monate
Egzon Buxhovi
Egzon  Buxhovi

Ehrlich gesagt hoffenich nicht das chevy und chrysler hier ihre „v8 modelle anbieten sollen“ das ist doch nicht dein ernst das die hubraumanzahl was zu sagen ht ferrari und lamborghini haben aus 3 litern die wohl charaktervollsten und schönstklingenden v12 und V8 motoren jemals gebaut also hat da hubraum nichts zu sagen. Bis in die frühen 2000er waren die meisten Amerikanischen motoren niedrigdrehende uneffiziente motoren selbst die viper mit ihrem v10 welcher ein charaktervoller motor war hatte aus 8litern nur 400ps schöpfen können wohingegen ein verstärkter Reihensechszylinder von mercedes im c36 damals schon 330-400 ps leisten konnte.

Vor 3 Monate
hellboyy2001
hellboyy2001

Halogen Scheinwerfer in einem 50k Pickup.... damn

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

Der einzige Punkt, der mich an meinem 2016'er Ram gestört hat (Birne kostet auch rund 30 Euro im Fachhandel), obgleich das Licht auch mit Halogen wirklich ausgesprochen gut ist. Gibt's halt noch ne 300 Watt Laser-LED Leuchte oben drauf... ;-) Das neue 2019'er Modell hat übrigens Voll-LED-Scheinwerfer, mal ganz davon abgesehen...

Vor Monat
GLaDOS Aperture
GLaDOS Aperture

In den USA ist LED halt nicht üblich

Vor 3 Monate
Patrick Singh
Patrick Singh

Du bist dann bestimmt der erste der rummeckert wenn plötzlich der LED scheinwerfer 500€ kostet...anstatt eine birne für 20€ zu kaufen.

Vor 3 Monate
Vaginalfrosch
Vaginalfrosch

US Regeln

Vor 3 Monate
Jörg Hautzel
Jörg Hautzel

Schlechte Materialqualität ?? Vielleicht noch im Vergleich zu Audi A8, S-Klasse und Co, aber die kosten ja auch locker das doppelte und mehr (bei vergleichbarer Austattung). Mit vergleichsweise teuren Fahrzeugen kann der RAM sehr gut mithalten. Ansonsten locker die Hälfte vergessen zu zeigen, was dieses Auto hat oder kann, im Vergleich zu anderen hier in Deutschland erhältlichen Pickups. Wenn ihr schon so ein Fahrzeug hier in Deutschland einmal zeigt, dann darf es auch gerne mal von jemandem präsentiert werden, der Ahnung hat und ein bisschen Begeisterung zeigt. Dann kommt vielleicht auch mal etwas anderes dabei raus, als „zu groß“, „zu schwer“, „unpraktisch für die Stadt“, „säuft zu viel“ oder „schlechte Qualität“. Das will doch keiner mehr hören. Wer ein kleines, leichtes, sparsames und in engen Städten gut zu parkendes Auto sucht, der ist beim RAM eben genau so falsch, wie bei allen anderen großen Autos.

Vor 3 Monate
Corvinus
Corvinus

Vollkommen richtig, will nur keiner wahr haben... ;-)

Vor 22 Tage
Schellniesel
Schellniesel

Vermillion Also ich kenne die deutsche Oberklasse genauso gut wie den RAM oder eben die Chrysler Jeep Dodge Modelle. Das der Innenraum nicht mit europäischen Standards mithalten kann ist längst überholt. Die amis haben da nach Cerberus und Fusion mit Fiat sehr viel gemacht. Weinmann Preis Leistung anschaut sind sie Meilenweit vor den aufgeblähten Premium Marken. Man bekommt viel für relativ wenig Geld.

Vor 2 Monate
GLaDOS Aperture
GLaDOS Aperture

Apex Ru Dann hast du wohl noch keinen Cadillac gesehen. m.M.n. eine bessere Materialqualität als bei BMW

Vor 3 Monate
Clint 007
Clint 007

Vermillion ahaha wie die ganzen unwissenden Almans den bullshit auch noch liken.Der Ram hat bessere Materialien und Verbreitung als jeder (fast)jeder VW.Und brauchst erst garnet zu antworten darüber diskutier ich nicht!Setzt dich mal in nen FCA Fahrzeug(chrysler,Dodge,Jeep)du wirst positiv überrascht werden!

Vor 3 Monate
MrDonut261
MrDonut261

Geiles Auto :D

Vor 3 Monate
dschonsie
dschonsie

genauso sinnlos wie ein intimpiercing, aber wenn schon übertrieben, dann wenigstens richtig........so, und jetzt hol ich mir einen quarter pounder mit doppelt chilicheese. 😁

Vor 3 Monate
AUTO BILD
AUTO BILD

Dann mal nen guten Appetit 😉

Vor 3 Monate
Bavarian Scalemodelling
Bavarian Scalemodelling

Die Rad/Reifen kombi wirkt irgendwie klein in den großen Radhäusern 😕

Vor 3 Monate
Old Classic
Old Classic

Ich liebe American pick-up♥️

Vor 3 Monate
Федя
Федя

Old Classic Ich finde die Deutschen auch lecker, vor allem die mit Milch Füllung...

Vor 3 Monate
Meister Eder
Meister Eder

sorry aber am Anfang wird ein Blick unter die Haube versprochen und dann kommt nichts... irgendwie hätte Auto Bild doch einen bessere Videoqualität verdient.

Vor 3 Monate
xtheRaZee
xtheRaZee

USA 🤠❤

Vor 3 Monate
xtheRaZee
xtheRaZee

+Apex Ru nach meinem Studium Wander ich in die USA aus und dann können die mit Deutschland machen was sie wollen ! Ich steh daneben und halte die Amerikanische Flagge hoch 🇺🇸❤

Vor 3 Monate
Apex Ru
Apex Ru

die ficken unser land wie die wollen, genau wegen solchen huren wie ihr

Vor 3 Monate
xtheRaZee
xtheRaZee

+777Kadaver ja man ! 🇺🇸🤠⚾️🏈 Digga bin in das Land verliebt seit ich 10 bin 😍

Vor 3 Monate
xtheRaZee
xtheRaZee

+Apex Ru ich hasse Deutschland und Europa ! USA an die Macht! Bestes Land 🇺🇸❤ nur eine Liebe 🇺🇸🇺🇸

Vor 3 Monate
777Kadaver
777Kadaver

Bestes Land der Welt USA 💪

Vor 3 Monate
Markus LC
Markus LC

das ist ein wahrer pickup! aber der RAM 1500 muss als Limited oder Laramie Longhorn! bitte was die materialien sind nicht auf europäischen niveau? ja die sind deutlich drüber, denn während man im ford ranger, mercedes x, nissan navara und vw amarok nur minderwertige hartplastik interiors bekommt, bekommt man im RAM leder, softtouch, chrom, alu und edelholz, fail peter fischer!

Vor 3 Monate
BlauerGolfspieler
BlauerGolfspieler

Jesko , das ist doch nur die Wahrheit. Ich habe etliche Amis gefahren, mein Vater schwankte immer zwischen MB und GM. Und der RAM ist ein toller wagen. Und seit wann sagt der Axel Springer Verlag die Wahrheit? Von denen glaube ich nicht Mal das Datum.. Eigentlich gehört der Laden v er boten, wegen Volksverdummung.

Vor 3 Monate
Jesko
Jesko

BlauerGolfspieler Danke!! 👍🏼

Vor 3 Monate
BlauerGolfspieler
BlauerGolfspieler

Egzon Buxhovi , sorry für einen Arbeitstruck ist der xklasse zu teuer. Und für Livestyle zu einfach. Und die Geschichten von schlechten Ami gehe auf die Werbung von MB aus den 70 zurück. Fahre Mal einen RAM. und dann Mal einen Renault... und dann reden wir... hat eine schöne Zeit

Vor 3 Monate
Egzon Buxhovi
Egzon  Buxhovi

Xklasse nissan und co sind auch reine arbeitstrucks und keine zweckentfremdete müllhaufen die man nur kauft weil „picks ups echte autos sind“ und nicht um Wirklich was zu tragen und zu ziehen. Zudem sind toyotas und hondas modelle zwar nicht wunderschön innen aber um einiges zuverlässiger als ein chrysler produkt

Vor 3 Monate
Jesko
Jesko

Longhorn 🤟🏻😍

Vor 3 Monate
Porsche 911 GT3 RS Weissach
Porsche 911 GT3 RS Weissach

Allerdings geht's noch eine Stufe protziger/unnötiger/lächerlicher, falls ein "Riesen-SUV" nicht langt: Pick-Up Truck's! Tut mir echt Leid, das ich nicht in die Zielgruppe Förster/Hinterwäldler/Redneck/Ranchbesitzer/Teilzeit-Cowboy o. ä. passe.. ;-)

Vor 3 Monate
Sam
Sam

"... Tut mir echt Leid, das ich nicht in die Zielgruppe Förster/Hinterwäldler/Redneck/Ranchbesitzer/Teilzeit-Cowboy o. ä. passe.. ;-)" Warum tut dir das Leid?

Vor 3 Monate
Porsche 911 GT3 RS Weissach
Porsche 911 GT3 RS Weissach

Marco Friedrich Vorallem ältere Herren sind in einem Porsche zu finden! Liegt daran, das sie entweder lange gespart haben oder eine verspätete Midlife-Crisis! Ist ja auch kein Schnäppchen, so ein Porsche... ;-)

Vor 3 Monate
J.A.Blast
J.A.Blast

+Marco Friedrich Dito. Die sind aber dafür gemacht 🤪

Vor 3 Monate
Marco Friedrich
Marco Friedrich

"Bei uns hocken aber entweder Fette alte hässliche Männer mit Bierwampe drinnen oder irgendwelche 170cm Knilche." Also wie bei Porsche ...

Vor 3 Monate
Räuber Hotzenplotz
Räuber Hotzenplotz

Pickups sind für Arbeiter oder Leute die viel ziehen müssen ne gute Wahl. Bei uns hocken aber entweder Fette alte hässliche Männer mit Bierwampe drinnen oder irgendwelche 170cm Knilche. Einzig alte Mazda Pickups etc. Werden als Arbeitsauto genutzt aber nie neue RAMs etc.

Vor 3 Monate
dhns555
dhns555

Muurica

Vor 3 Monate
RelentlessCapitalist
RelentlessCapitalist

Was hat es mit den pinkfarbenen Schuhen auf sich?

Vor 3 Monate

Nächstes Video