Ateca Cupra by Seat (2018) Erste Fahrt / Test / Review


Islam Aliev
Islam Aliev

Schrott!!!

Vor 2 Monate
ABT-CUPRA-400
ABT-CUPRA-400

Grotten schlechte review, einfach nur schlecht!

Vor 2 Monate
TheGodsSon
TheGodsSon

Barzelona!!!! Ganz klar!!

Vor 2 Monate
Erik Nolte
Erik Nolte

0:42 wer kennt sie nicht? Die wunderschöne Stadt Batzelona

Vor 2 Monate
Pascal Momper - Filmmaker
Pascal Momper - Filmmaker

Die Transformers haben angerufen, die wollen ihr Logo zurückhaben.

Vor 3 Monate
Andre Maier
Andre Maier

Das mit Abstand hässlichste Logo das ich je gesehen habe 🤢

Vor 3 Monate
Maik Brunner
Maik Brunner

Der Cupra Ateca kann ab sofort konfiguriert werden: http://konfigurator.cupraofficial.de/

Vor 3 Monate
Pausebreakist
Pausebreakist

warum, wenn man schon über drehzahlmesser und virtuelle instrumente spricht, zeigt man dies dann auch nicht oder generell mal von innen?

Vor 3 Monate
Jakob Peckl
Jakob Peckl

Barzelona

Vor 3 Monate
Schrotti
Schrotti

43.000€? Mein Volksseat 1.6 Altea hat mich 2005 14.990€ gekostet. Wo ist da der Zugewinn zum Ateca? Ja toll er ist schneller, na und?

Vor 3 Monate
Ezio Auditore
Ezio Auditore

Du kommst doch jetzt hier nicht ernsthaft mit (d)einem Altea !? 🙈

Vor 3 Monate
Austrian Truther
Austrian Truther

Wird spannend diese Marke zu verfolgen!👍

Vor 3 Monate
Marco L
Marco L

Nichts gegen den Ateca. Aber wenn ich schnell fahren will kauf ich mir bestimmt kein SUV. 50 PS verpuffen doch schon im Gewicht und dem CW Wert.

Vor 3 Monate
Oliver Krieger
Oliver Krieger

Schafft diesen Reporter in den Kopierraum. Schrecklich Ihm zuzuhören.

Vor 3 Monate
Nikolai Unrein
Nikolai Unrein

Laber nicht so ein schei.... neues Auto vielleicht. Aber alte Technik... Wie sieht es aus mit Qualität? Verarbeitung? Fahrgeräusche? Spaltmaßen Übergang? Also, ich fahre momentan selber einen Seat Ateca 190ps TDI.. nach 25000km....es klappert es quietscht und jetzt auch an den Türen wird lauter...echt nervig vor allem wenn es morgens etwas kälter wird... ich glaub nicht dass der neue Cupra Ateca besser sein wird. Weil nämlich die ganze Materialien sind die gleichen. Für 50000€ da würd ich lieber einen Jahreswagen von Premium Marke nehmen.

Vor 3 Monate
Ezio Auditore
Ezio Auditore

Dann hast du aber einen Montags-Ateca bekommen. Meiner ist top und macht GAR KEINE Probleme. Da quitscht und knarzt gar nichts. Das Teil läuft 1a !! 👍😎 Von der Qualität und Verarbeitung her, ist der Ateca locker auf Augenhöhe mit dem VW Tiguan. Wenn ich in den Motorraum schaue, sehe ich sowieso nur Logos von VW und AUDI !! 😅 Aber der ist ja sooo viel schlechter... 🙈😅😂

Vor 3 Monate
Lukas Fischer
Lukas Fischer

Motorsoundprobe wär ganz cool gewesen

Vor 3 Monate
flexinador
flexinador

Und im Endeffekt hat sich seat wieder bei VW in der Produktpalette bedient der Motor ist bestimmt nicht neu entwickelt worden...

Vor 3 Monate
AUTO BILD
AUTO BILD

Der Motor stammt vom Seat Leon Cupra und ist der bekannte Zweiliter-TSI-Benziner mit 300 PS von Volkswagen.

Vor 3 Monate
HundHat EineNase
HundHat EineNase

Altet ist der am labern eh

Vor 3 Monate
Simon Tim
Simon Tim

Schöner Marketing-Trick von VW. Weil ein normaler Seat Kunde nicht bereit wäre soviel Kohle für einen Ateca zu bezahlen knallt man einfach ein neues Logo dran. :-D

Vor 3 Monate
Maximilian Woltz
Maximilian Woltz

Sieht vom Design her aus wie von LEGO Bionicle .

Vor 3 Monate
Mond Gesicht
Mond Gesicht

300 PS und 245 Spitze ... jeder 200 PS 1er zieht den doch auf der Bahn ab.

Vor 3 Monate
checker 1o1
checker 1o1

batzelonaa

Vor 3 Monate
FreshMangoPictures
FreshMangoPictures

Batzelona

Vor 3 Monate
Max Schrader
Max Schrader

Tolle neue Marke - vergleichbar mit Abarth. Das Logo sieht richtig gut aus - das Auto auch. Den Sinn eines SUVs sehe ich auch nicht - schon gar nicht den eines Tiefergelegten. Dann lieber ein LEON Cupra - da hätte man eine sportliche und alltagstaugliche Basis. Von dem Gesparten Geld ist dann noch ein richtiger gebrauchter Offroader drinnen - da ist es dann auch nicht so schlimm, wenn der mal im Schlamm umkippt oder von Ästen zerkratzt wird. Aber ich denke da ist Potential da - und für den super unnötigen SUV wirds bestimmt einige Abnehmer geben. Gerade weil es so Unnötig ist wie ein Doge Ram als Stadtauto für die Umweltbewussten (ist ja kein Diesel).

Vor 3 Monate
be la
be la

Ein tiefergelegtes SUV - echt logisch.

Vor 3 Monate
Markus LC
Markus LC

neue „brand“ 😂 ist und bleibt ein seat cupra

Vor 3 Monate
Klein Jean-Pierre
Klein Jean-Pierre

Pfui, die sollten sich schämen !!!

Vor 3 Monate
Harald Hubounig
Harald Hubounig

Für was werden solche sogenannte "Sport SUV" überhaupt gebaut. Entweder möchte ich einen Sportwagen oder ein SUV. Mit einen SUV muss ich nicht auf die Rennstrecke. Einen SUV kaufe ich meiner Meinung nach, aus ganz anderen Gründen.

Vor 3 Monate
User 25
User 25

Ja, sag das mal lamborghini mit dem Urus. Ob man das braucht, steht in keinem Verhältnis. Der Markt wünscht sich so etwas, der Mark wird befriedigt. Wenn diese Art von Autos sich nicht verkaufen lassen würden, dann würden diese auch nicht gebaut werden.

Vor 3 Monate
Alexander Kupke / Bildertional
Alexander Kupke / Bildertional

Einen Leon (mqb) höher legen, Ateca nennen und dann wieder tiefer legen und nochmal umbennenen 😂

Vor 3 Monate
ines mo
ines mo

Cupra

Vor 3 Monate
Lars Vegas
Lars Vegas

Auto Bild positiv zu einem Vw komzern Produkt, na nu das sind ja ganz neue Töne. Ironie aus .

Vor 3 Monate
Marco aka Marco
Marco aka Marco

Ein weiteres unnötiges SUV nur unter neuem Namen 😅

Vor 3 Monate
Stefan Wimmer
Stefan Wimmer

Neue Marke!? Ist doch nur ein umgelabelter Seat. Immer dieser Marketing-Blödsinn...🤣

Vor 3 Monate
Privat Priat
Privat Priat

Umgelabelter vw..

Vor 3 Monate
TheBazzzer
TheBazzzer

Racing-Track, Performance, Brand ... dieses Denglisch ist ja echt *unterirdisch*. Man bekommt Zahnschmerzen beim Zuhören

Vor 3 Monate
gt3_ben
gt3_ben

Lieber Performance, als irgendwas anderes, was sich bekloppt anhört :-)

Vor 3 Monate
Ron Power
Ron Power

Das Emblem sieht absolut cheesy aus...wie bei einem China Auto.

Vor 3 Monate
Christian Hänni
Christian Hänni

Ich finde es sowas von unnütz das Seat nun eine eigene Marke gründet. 👎 Seat hat sonst eine top Modellpalette, aber das hier ..... Ne! 🙄 Zudem ein hässliches Logo -> für den Rapper um die Ecke!

Vor 3 Monate
Gehirn Nutzer
Gehirn Nutzer

Was haben Rapper damit zutun?

Vor 3 Monate
Philip King
Philip King

Das Emblem geht garnicht

Vor 3 Monate
Schaf Schuetze
Schaf Schuetze

Genau das find ich ja irgendwie geil😅🤣

Vor 3 Monate
Keller Hund
Keller Hund

Christoph nein ist es eben nicht

Vor 3 Monate
Christoph
Christoph

Das Emblem ist scheiß egal. An was für Kleinigkeiten sich manch einer aufgeilt. Dein Leben ist kurz, du stirbst und regst dich über sowas auf. Wie blöd muss man sein.

Vor 3 Monate
Cartman Braaa
Cartman Braaa

und wieso kommt jetzt extra eine neue Marke?

Vor 3 Monate
Jakob
Jakob

BATTZELONA

Vor 3 Monate
kkai222
kkai222

front sieht ein wenig aus wie ein dacia duster... :-)

Vor 3 Monate
Yo42
Yo42

Wie findet Ihr eig. das Cupra Logo? Ich finds nicht schön irgendwie

Vor 3 Monate
MKA S
MKA S

Sieht aus wie das Logo von Rockford Fosgate.

Vor 3 Monate
JDM Racing King
JDM Racing King

Ich find's schön ich glaube das soll ein Fuchs sein

Vor 3 Monate
Tim Groß
Tim Groß

In einer Zeit wo wir uns über Emmisionen, globale erwärmung, verstopfte innenstädte sorgen machen, da muss man sich natürlich ein dickes SUV vor die tür stellen. Ich verstehe diesen SUV boom überhaupt nicht und vorallem wenn man dann ein SUV tiefer legt und versucht auf sportlich zu machen. Mir tun die Hersteller leid, die verzweifelt versuchen die CO2 flottenverbräuche der EU zu erreichen aber die bescheuerte Kundschaft macht ihn ein strich durch die rechnung indem sie SUV kaufen. Selbst wenn sie einen motor bauen der 20-30% effizienter ist, ist der effekt weg wenn er vorher in einem Kombi drin war und nun in einem SUV. Da kann ich mir nur an den Kopf greifen aber der Kunde ist nunmal König.

Vor 3 Monate
Marvin Mathar
Marvin Mathar

+Gehirn Nutzer Ich sehe tatsächlich auch keinen großen Sinn in SUVs. Das was du beschreibst bringt es mit einem Wort auf den Punkt, SUVs sind bequem. Und das passt zu der Einstellung der Gesellschaft heutzutage. Denn eigentlich macht es keinen Sinn ein Kompaktwagen höher zu legen ohne dass dabei eine bessere Geländegängigkeit erreicht wird.

Vor 3 Monate
Tim Groß
Tim Groß

+Pommes Mayo alles klar du let's Player 😂😂

Vor 3 Monate
sz
sz

Es ist ganz einfach, SUV werden gebaut weil Weltweit eine riesen Nachfrage besteht. Eine immer noch wachsende Nachfrage. Jeder Hersteller der auf SUV verzichtet lässt sich Gewinne durch die Lappen gehen. Die Industrie baut das was von Kunden gewünscht wird und nichts anderes. Das muss man nicht gut finden, aber man muss es akzeptieren. Autokonzerne leben vom Geld ihrer Kunden, nicht von der Ideologie einiger Weltverbesserer.

Vor 3 Monate
Tim Groß
Tim Groß

+Gehirn Nutzer mit 22 brauch ich meine Freundin noch nicht schwängern das mache ich wenn ich fertig mit meinem Studium bin und einen Job habe ;) Alles was du da beschrieben hast bis auf das ein und aussteigen kann ein Kombi genauso gut bzw. ein van/bus (t5,v-klasse) wenn man mehr als 2-3 Kinder hat. Aber solange man kein Rentner ist oder akute rückenprobleme sollte man ohne Probleme in einen Passat einsteigen können... ich habe so viele Urlaube mit meinen Eltern gemacht und wir sind immer mit viel Gepäck ans Ziel gekommen. Stell dir vor mit einem Kombi und nicht mit einem unnötigen suv. Wenn das dein einziges Argument war ist das etwas schwach gewesen merkst du vielleicht auch selbst und ich verbitte es mir mich persönlich anzugreifen nur weil ich meine Meinung äußer die ich auch sehr gut belegt habe.

Vor 3 Monate
Heinrich müller
Heinrich müller

wann soll er denn kommen?

Vor 3 Monate
Stkl4566 gmail
Stkl4566 gmail

Es gibt zu der Sportmarke „ Cupra „ noch keine Preise oder der gleichen. Es wird eine normale Version eines Seat geben und dann die Cupra Version. Also der Seat Ateca heißt dann Ateca Cupra, der Seat Leon heißt dann Leon Cupra usw.

Vor 3 Monate
Simon Tim
Simon Tim

Die Modelle werden aber nicht Leon Cupra etc. heißen sondern Cupra Leon etc. ;-) (Sorry für die Erbsenzählerei). Und der Cupra Ateca soll wohl um die 43.000€ kosten.

Vor 3 Monate
Big Shaq
Big Shaq

„Mimimimi diese fetten SUVs fahren nur Mütter in Innenstädten“ (Dieter, 45, neidisch)

Vor 3 Monate
J.A.Blast
J.A.Blast

Naia ,,fett" ist wohl der falsche Begriff, da ist ein klaffender 4 Ender verbaut. Außen hui, innen pfui.

Vor 3 Monate
Frettimaus
Frettimaus

Laber, Laber, wie wärs denn mal mit zahlen und Fakten liebe Auto Bild 😉

Vor 3 Monate
Privat Priat
Privat Priat

Ist ein Werbevideo

Vor 3 Monate
kik 3000
kik 3000

Das ist ein VW Tiguan mit einem bisschen sonder Gebastel. Hauptsache die Idioten fallen drauf rein..!😆😆😆

Vor 3 Monate
MSJ 9688
MSJ 9688

+Micha von der Größe her ist der tarraco und kodiaq um einiges größer als der tiguan und ich bin mir zu 100% sicher da ich sie alle schon gefahren bin bis auf den tarraco

Vor 3 Monate
Micha
Micha

Tarraco ist mit dem Tiguan Allspace oder Skoda Kodiaq gleichzusetzen. Da die Autos mittlerweile auf den MQB setzen, gibt es diese "basiert auf" Formulierung nicht mehr so ganz wie früher, wie zum Beispiel beim noch aktuellen Leon der das Fahrgestellt vom A3 hat.

Vor 3 Monate
makaveli9876
makaveli9876

Ist nicht der neue Seat Tarraco der Mitbewerber vom Tiguan?

Vor 3 Monate
MSJ 9688
MSJ 9688

+Abradon 01 der ateca soll ja auch nicht ein T-roc sein der ist von der Größe her ein tiguan der Seat Arona wäre der T-roc. bitte besser informieren ^^

Vor 3 Monate
Abradon 01
Abradon 01

Die Basis des Ateca ist der T-Roc, was zeigt wie gut die Seat-Ingenieure in der Raumaufteilung waren, da der Ateca deutlich mehr Platz als der T-Roc bietet

Vor 3 Monate
Big Pate Ernst
Big Pate Ernst

Fettes Auto

Vor 3 Monate
Fynn ist da
Fynn ist da

Wie heißt nochmal die Luxus klasse von Ford irgendwas mit v war das glaub ich

Vor 3 Monate
be la
be la

@Pommes Mayo Das stimmt, Lincoln ist aber auch meistens günstiger und fast alle Modelle sind älter als von BMW und Mercedes. Schau dir mal den 2018 Lincoln Navigator an und vergleiche ihn mit dem Mercedes GLS. http://www.youtube.com/watch?v=mUSv8b-V5I4

Vor 3 Monate
be la
be la

@Fynn Dürümfigther Naja, als Luxusklasse würde ich ein bisschen zusätzliches Leder und Chrom nicht bezeichnen. Die echte Luxusmarke von Ford heißt Lincoln.

Vor 3 Monate
Puller Mann
Puller Mann

Vaginale😂

Vor 3 Monate
Fynn ist da
Fynn ist da

+Actus danke jetzt kann ich schlafen

Vor 3 Monate
Porsche 911 GT3 RS Weissach
Porsche 911 GT3 RS Weissach

Sorry, aber ich muss jedesmal den Kopf schütteln, wenn man ein SUV tieferlegt... Das Auto ist bestimmt nicht schlecht, aber braucht's da wirklich eine eigene Marke dafür? Bei anderen Herstellern heisst sowas einfach Q_RS, S, R-Line oder Q... ;-)

Vor 3 Monate
Räuber Hotzenplotz
Räuber Hotzenplotz

+nikelias Speckgürtel von Wien- klar gibt's auch paar Bonzen (genug sogar) aber fast alle meine Freunde und viele andere Leute fahren kein BMW oä... Außer halt von den Eltern...aber das eigene Auto ist fast immer Kleinwagen oder ein billigeres gebrauchtes

Vor 2 Monate
nikelias
nikelias

+Räuber Hotzenplotz Weiß nicht aus welcher Gegend du kommst, aber das kann ich definitiv nicht bestätigen..

Vor 2 Monate
Räuber Hotzenplotz
Räuber Hotzenplotz

+nikelias Die meisten jungen Leute fahren entweder Kleinwagen oder mit den Öffis. Und meistens auch kack egal was sie für ein Auto haben, Hauptsache billig und fährt

Vor 3 Monate
nikelias
nikelias

Die Marke soll für die ganze Palette aufgebaut werden, um neue Marktsegmente zu erschließen und vor allem jüngere Käufer zu gewinnen.

Vor 3 Monate
Erik S.
Erik S.

Porsche 918 Weissach/Hippie genauso wie BMW seine tiefergelegten Möchtegern-SUV zB X5 M nennt macht Seat das halt mit Cupra. Ist bullshit, verkauft sich aber!

Vor 3 Monate
Chris konte
Chris konte

Hauptsache englische Wörter benutzen..xD Klingt ja hipp und modern was solls wenn Seat aber versucht AMG konkurenz zu machen und billiger sind, kann man ja mal vorbeischauen ;)

Vor 3 Monate
Erik S.
Erik S.

Christian Backus nicht nur billiger, auch absolut nicht vergleichbar mit AMG?

Vor 3 Monate

Nächstes Video