Aliens haben uns besucht: Die Hintergründe zur Alien-Sonde Oumuamua - Clixoom Science & Fiction


  • Am Vor 2 Monate

    Clixoom Science & FictionClixoom Science & Fiction

    Dauer: 5:34

    Nach der Beschaffenheit des Objekts Oumuamua spricht immer mehr dafür, dass uns Aliens besucht haben. Weitere Untersuchungen legen tatsächlich Nahe, des es sich nicht um ein natürliches, sondern ein künstliches Objekt gehandelt haben muss, sprich eine Alien-Sonde, ein von Außerirdischen ausgesendete Sonde. Die Hintergründe gibt’s jetzt hier für euch!
    Hier Kanalmitglied werden: zonatrack.com/ch-UCrt6X6pXNRl5rRxaKbzCrvwjoin
    Unterstütze uns auf Patreon: www.patreon.com/clixoom
    Quelle: Thumbnail - Breakthrough Project
    arxiv.org/abs/1810.11490
    www.universetoday.com/140391/could-oumuamua-be-an-extra-terrestrial-solar-sail/
    www.centauri-dreams.org/2018/10/29/on-oumuamua-thin-films-and-lightsails/
    blogs.scientificamerican.com/observations/how-to-search-for-dead-cosmic-civilizations/
    www.nature.com/articles/s41550-017-0361-4.epdf
    breakthroughinitiatives.org/news/15
    www.iau.org/news/announcements/detail/ann17045/
    www.zeit.de/wissen/2017-12/astronomie-asteroid-oumuamua-forschung-sonnensysteme-ausserirdisches-leben
    www.heise.de/tr/artikel/Auf-nach-Alpha-Centauri-3568420.html
    www.spektrum.de/news/oumuamua-in-wahrheit-ein-ausserirdisches-sonnensegel/1606508
    Skript: Christine Kirchhoff
    Schnitt: Vincent Viebig
    Clixoom Science & Fiction: Das sind spannende News aus der Wissenschaft über revolutionäre Forschungsergebnisse, spannende Studien und spektakuläre Eindeckungen.
    Du willst uns unterstützen? Dann erstell dir über unseren Link einen Probeaccount bei Audible und sicher dir ein kostenloses Hörbuch als Willkommensgeschenk: www.clixoom.de/Audible
    Wir verwenden sogenannte "Affiliate-Links". Wenn ihr über diese Links ein Produkt kauft, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten!
    Produktion: United Creators PMB GmbH, Sanderstrasse 29-30, 12047 Berlin
    Impressum: unitedcreators.net/impressum
    Unser Equipment:
    amzn.to/2yZZH1r Panasonic LUMIX G DMC-GX8EG-K
    amzn.to/2iIMT9C Panasonic Lumix G X Vario Standardzoom 12-35mm F2,8
    amzn.to/2z2oVMn Panasonic H-X015E LEICA DG SUMMILUX 15 mm F1.7
    amzn.to/2zOe1r2 Samyang 7.5mm F3.5 UMC Fisheye

    Beweis Aliens  Beweis außerirdische  Oumuamua Aliens  Oumuamua Aliensonde  Alien-sonde gefunden  Außerirdische Erde  Erde Aliens  Oumuamua  Außerirdische  Aliensegel  Aliensonde entdeckt  Aliens entdeckt  Fakten Oumuamua  Gibt es außerirdische  Alien technologie  Mikroraumsonden  Astronomie  Raumfahrt  Astrophysik  Alpha Centauri  Wega Oumuamua  Kontakt zu Außerirdischen  gibt es aliens  Clixoom Science & Fiction  Clixoom  1I/ʻOumuamua  

Boing747400LH
Boing747400LH

Ich finde es so spannend. Fragen über Fragen.... was ist vor 100 Jahren passiert, welches die Aufmerksamkeit auf uns zog? Oder doch nur forscherdrang, wie bei uns? Was sind es für Wesen? Technologiestand? Usw. Usw. Ich explodiere vor lauter Fragen.... Wahnsinn Und warum haben sie keine Botschaft mitgeschickt?

Vor 2 Monate
Maverick Talac
Maverick Talac

Boing747400LH Ressourcenmangel ;)

Vor 26 Tage
Silverpump
Silverpump

Wieso vor 100 Jahren? viel spannender was vor 1000 Jahren passiert ist

Vor 2 Monate
nero isback
nero isback

Nein,hab überall von einhörnern gelesen.Bei uns leiden 800 millionen menschen an hunger,wenn es was intelligentes da drausen gibt,dann werden die einen langen bogen um uns machen.

Vor 2 Monate
Boing747400LH
Boing747400LH

+nero isback Sie sind also ernsthaft der Meinung das wir die einzige Intelligente Spezies in diesem Universum sind?

Vor 2 Monate
nero isback
nero isback

Begründe mal wieso es keine Einhörner gibt.😂🤣😂🤣

Vor 2 Monate
J S.
J S.

Totaler Schwachsinn und absolut Pseudowissenschaftlich. Da wird im Video einfach irgendwas behauptet, was nicht stimmt!

Vor 20 Stunden
SixHypnose
SixHypnose

Wenn das Objekt so geschaffen war wie das was wir richtung Alpha Centauri schicken wollen war die vermeintliche Alien-Sonde vielleicht unsere eigene Sonde. Vielleicht hat eine Art Zeitsprung stattgefunden?

Vor 2 Tage
Mystic True2
Mystic True2

Was für ein fake fail topic old. Wow..... Naja wer es nötig hatt... Tzzzz

Vor 2 Tage
Markus Pisa
Markus Pisa

Die Aussage dieser Studie war rein hypothetisch. Es ging darum wie das Teil beschaffen sein muss um die geringe beschleunigung beim verlassen des Systems ohne Ausgassen zu erklären. Ausserdem stützt die spektral Analyse die These das es einfach ein Dreck Klumpen war.

Vor 3 Tage
Steppi B.
Steppi B.

Wenn die Aliens Heute kommen, dann gibt es frischen Apfelkuchen 😎😎

Vor 6 Tage
Lothar Walter
Lothar Walter

Sicherlich Berlin Tag und Nacht empfangen und sich schnell aus dem staub gemacht 😂

Vor 6 Tage
ropfnex
ropfnex

Vielleicht ist es auch einfach eine sonde von uns die wir erst demnächst losschicken werden, und diese wie auch immer einen zeitsprung gemacht hat....

Vor 7 Tage
affenape BDK
affenape BDK

Als Kind wäre ich ausgeflippt, jetzt ist es mir tatsächlich egal. Theorien und Phantastische Wünsche in allen ehren aber nicht mit mir.

Vor 7 Tage
Distomos
Distomos

Netter Seemannsgarn, nicht mal Käpt‘n Blaubär hätte es besser erzählen können.

Vor 8 Tage
Death Gun
Death Gun

Der Titel ist etwas reißerisch, aber du sagst ja selber in dem Video, dass man davon ausgehen kann. Verstehe also das Problem von einigen Menschen hier nicht. Mach weiter so. Immerhin kriegt man Gehirnamöben nur mit Spannung zur Wissenschaft! Gucke gerne deine Videos.

Vor 8 Tage
Alessandro
Alessandro

Sorry aber wegen diesen irreführenden Titeln habe ich dich deabonniert. Du hast mit Wissenschaft nicht mehr viel zu tun.

Vor 10 Tage
Francesco Amato
Francesco Amato

Sollte das wirklich eine Auserirdische Sonde gewessen sein? Dann erwartete uns grosses,denn sie wissen jetzt wo wer sind.Ich hoffe nur das sie keine Kriegerische Rasse ist sondern Wissenschaftler.Denn wir müssen ja nicht aller Hollywood alles was wir nicht kennen drauf schiessen oder was.Vielleicht kriegen wir auch ein paar Antworten.Woher kommen wir wohin gehen wir ist das nicht spannend ?

Vor 10 Tage
murat kaplan
murat kaplan

So ein Quatsch!

Vor 11 Tage
Legend J
Legend J

Sie sind endlich da!

Vor 16 Tage
Emil Hunter
Emil Hunter

Ich verstehe, warum die wieder weg sind. 🤫

Vor 18 Tage
Emil Hunter
Emil Hunter

Wir haben die Möglichkeit zu forschen zu reisen. Und wofür bringen wir unser meistes Geld auf, in Waffen Krieg um uns vor uns selbst zu schützen. Wenn es eine Sonde war halten die sich Ferne von der raubspezies Mensch.

Vor 18 Tage
Maverick Talac
Maverick Talac

Wäre geil gewesen, wenn wir auf diesem Objekt eine Sonde plaziert hätten, die wäre dann einfach mitgereist. :))

Vor 26 Tage
Maverick Talac
Maverick Talac

Immerhin...diese Aliens haben kein Warpantrieb oder Hyperdrive :D

Vor 26 Tage
Maverick Talac
Maverick Talac

Stand was in der Bildzeitung?

Vor 26 Tage
Angelina Jerome
Angelina Jerome

Sie könnten es wie wir nur mit einer optischen nachricht und einer art datenträger losgeschickt haben. Wer weis das schon. Vieleicht ist dieses Objekt schon zum zweiten mal an uns vorbei gekommen, oder es ist von einer anderen zivilisation vor tausenden jahren lange vor unserer ins all geschickt worden. Ideen über Ideen. Fragen über Fragen.

Vor Monat
Sybud2000
Sybud2000

Seltsam nur, dass ausgerechnet jetzt Aliens uns besuchen sollen? Warum nicht im Jahre 1206 oder an einem anderen Datum?

Vor Monat
Michael Scheffler
Michael Scheffler

Wir haben schon genug Besuch

Vor Monat
space4x
space4x

das ist nur in deinem kopf

Vor Monat
Rainer Ihnen
Rainer Ihnen

Warum sollten wir die einzigsten sein. Das Universum scheint unendlich. Und Krach machen wir genug. Ich hoffe das uns das nicht mal zum Nachteil wird.....

Vor Monat
Moerf Geht Dich Nix An
Moerf Geht Dich Nix An

Immer diese Behauptungen die aufgestellt werden. Leute sucht ich einen Sinn im Leben.

Vor Monat
David Gaming Remastered
David Gaming Remastered

Jetzt schnell aufräumen, sonsten denken die noch dass wir bekloppt und disrespektvoll sind.

Vor Monat
yakyak l
yakyak l

solange die nicht vor mir stehen und mir zur begrüssung zwischen die beine treten, glaube ich einen scheiss!!!

Vor Monat
SL1GHTLY RAZ0R
SL1GHTLY RAZ0R

Nicht das die Aliens zu nah kommen und ARD,ZDF und co Empfangen. Nicht das sie von der GEZ instant angeschrieben werden - Nein! Die drehen um bei Assi TV RTL 😄👍🏻

Vor Monat
Michael Steffling
Michael Steffling

ist ja logisch wieder mal verschlafen und die Mission ist schon wieder auf dem Rückweg.. schönes Märchen...

Vor Monat
Alexander JibatKapat
Alexander JibatKapat

Es ist schwachsinnig zu sagen, dass es keine Außerirdischen waren. So, wie man sagen würde, es wären welche. Keiner von uns weiß es, also hört auf eure wahrheiten 2. Grades zu verteidigen. Es sind subjektive Meinungen, nichts weiter. Also nichts wert, nicht mal der Rede...

Vor Monat
Dark Arts
Dark Arts

haha und was passiert wenn diese Aliens eine Rechtsradikale Ideologie haben, was wird dann aus uns “Höhlenmenschen”

Vor Monat
ZL 79
ZL 79

Ich muss euch leider enttäuschen. Es sind die Menschen selbst 💪😂

Vor 2 Monate
Nash
Nash

Kann nicht oumuamuam ein überrässt von einer sehr intelligente Zivilisation sein?

Vor 2 Monate
Peter Rehder
Peter Rehder

Herr Krachten unterstellt dem Objekt eine Geschwindigkeit, wie sie für das Breakthrough-Projekt geplant ist, also etwa 25% Lichtgeschwindigkeit. Eine kurze Recherche zeigt aber, daß die tatsächliche Geschwindigkeit deutlich geringer ist, nämlich ca. 87 km/s oder 0,03% Lichtgeschwindigkeit. Damit hat die Reise von Vega nicht 100, sondern mindestens 83000 Jahre gedauert. An dieser Stelle erzählt er also Quatsch. Auch hat Professor Loeb in seiner Studie geschrieben, daß das Objekt ein Sonnensegel sein kann, aber nicht muß. Fazit zu diesem Video: mehr Fiction als Sience.

Vor 2 Monate
Eurofighter Typhoon
Eurofighter Typhoon

Wir werden die Aliens vernichten wir brauchen keine Neue Weltordnung und diese Ufos werden wir eines Tages von Himmel holen 💪🏻💪🏻💪🏻💪🏻

Vor 2 Monate
33482
33482

Ihr habt ja den Kurs der Sonde gesehen, mit dieser scharfen Kurve. Vermutlich haben sie uns gesehen und dachten nur: NOPE! Da verschwinden wir besser...

Vor 2 Monate
David Jung
David Jung

Lasst euch ned verarschen!!!!!!

Vor 2 Monate
Klaus Dieter
Klaus Dieter

Clixoom: 99% Fiction 1% Science

Vor 2 Monate
Werner Knarr
Werner Knarr

Frage Wie groß soll das Objekt Oumuamua ungefähr gewesen sein ?? 50m 100m 1000m??? Gibt es ein Abschätzung?

Vor 2 Monate
TR
TR

Im Koran steht "übersetzt": Wir haben euch die Wahrheit direkt vor die Augen gesetzt.

Vor 2 Monate
Funhubble
Funhubble

Vielleicht sollte man hoffen dass nie einer zu Besuch kommt, irgendwie glaube ich nicht daran dass die freundlich wären mit so einem Technologievorsprung. Außerdem sagt Josef M. Gaßner dass die Alientheorie nur ein kleiner Ausschnitt der Möglichkeiten ist was es letzten Endes gewesen sein könnte. Nur die Alientheorie verkauft sich besser und so wird sie gerne genannt.

Vor 2 Monate
Sizilio Bergaldo
Sizilio Bergaldo

Schade.... Abo zurückgezogen

Vor 2 Monate
Mike H.
Mike H.

Mein Gott.... da komm mal was aus dem (höchstwahrscheinlich) ISR eingeschwebt...sendet 0 Signale im gesamten EM Bereich....wird erst endeckt, wenn es schon den fly by an der Sonne mach....kein Photo...keine richtigen Messungen NIX!!!! UND 1 JAHR SPÄTER!!! wie der Yeti und Nessi ein gefundenes Fressen für alle Aluhüte und Aboverklicker (Subscribe und Glocke nicht vergessen!!!) die mit der Leichtgläubigkeit und der Naivität von schlichten Gemütern Geld verdienen....bravo! 😂 Wenn einer der Marsrover sein eigenes Hitzeschild oder das Wrack des Skycran finden und fotografieren würde: *ALIEN UND UFO ALARM!!!!!*

Vor 2 Monate
Ivan Korshunov
Ivan Korshunov

Wenn es sich wirklich um außerirdische Wesen handeln sollte, die um die Erde kreisen oder sogar an unserem Himmel fliegen, glaube ich nicht, dass sie unbedingt feindselig sein müssen. Nehmen wir an, diese Außerirdischen sind weit fortgeschrittener als wir, was sie sein müssen, da sie sich durch den Weltraum bewegen und Manöver machen können wie wir es bisher beobachten konnten, dann haben sie uns schon vor langer Zeit gesehen und ich glaube nicht, dass sie einen guten Grund haben werden, feindselig gegenüber uns zu sein. Und selbst wenn das der Fall wäre, hätten sie uns doch jederzeit angreifen können. Ich denke, sie wären möglicherweise mehr daran interessiert zu sehen, wie sich die Menschheit entwickelt und vielleicht sogar daran interessiert Kontakt zu uns herstellen, wenn sie denn denken, dass es das wert ist. Wer weiß. Nur meine Meinung, da es so viele Leute gibt, die sagen, dass es keine Aliens gibt und wenn, sie ja feindselig sein müssen. Ich glaube persönlich, dass es da draußen Außerirdische geben muss, alleine schon wegen der riesigen Größe unseres beobachtbaren Universums, das nur ein Bruchteil dessen ist, was da draußen existiert. Zu meinen es gibt da "nichts", ist ziemlich naiv wie ich finde. Das bedeutet, dass die Chancen außerirdischer Zivilisationen so unglaublich groß sind dass es letztendlich irgendwelche anderen bewussten Lebewesen geben muss. Wer weiß ob unser Ursprung nicht auch von den Sternen ist und die Menschheit ihre Anfänge nicht auf der Erde hatte sondern vielleicht von viel weiter entfernt und wir vor langer Zeit hierher gekommen sind? Ich denke, wir sollten für jede Möglichkeit offen sein. Es könnte sich um einen ersten Kontakt mit außerirdischen Wesen handeln, die vielleicht nur daran interessiert sind mit uns in Kontakt zu treten oder sie mussten ihre Heimat verlassen aus welchem Grund auch immer und haben eine sehr lange Reise auf sich genommen angesichts der Herkunft von Oumuamua. In ihren Augen müssen wir wie Kinder sein, verglichen mit ihrem Fortschritt. Übrigens: Das ist ein wirklich gutes Video und sehr informativ :-)

Vor 2 Monate
quentorium
quentorium

Kein vernünftiger Mensch zweifelt daran dass es auch anderswo im Kosmos Leben gibt. Was aber Leute wie du immer vergessen ist das wo und wann sie existieren oder existierten. Selbst wenn die nächste intelligente Spezies schon in unserer Nachbargalaxie zu finden wären würden wie es dennoch niemals mitbekommen.

Vor 2 Monate
pio btbam
pio btbam

Ich frage mich, ob die Aliens unsere Entdeckung auch vertuschen, so wie es unsere Regierungen seit jeher tun.

Vor 2 Monate
NeroPecore
NeroPecore

Beinahe alles was Chrisoph hier als Tatsachen von sich gibt sind Theorien. Niemand weiß wie das Objekt aussieht, sicher ist nur, dass es keine Kugel ist, da es starke Schwankungen in der Reflektion gab, es kann eine Säule sein, oder vielleicht auch eine Kugel mit einer sehr hellen und einer sehr dunklen Seite. Nichts weiter als die Geschwindigkeit deutet auf ein künstlich geschaffenes Objekt hin. Die Möglichkeit besteht, aber es ist NICHT wahrscheinlich... Mit der ortschen Wolke um unser Sonnensystem ist es auch sehr wahrscheinlich, dass andere Sonnensysteme ähnliche Asteroiden um sich haben und da passiert es schonmal dass einer durch Gravitation raus geschossen wird.

Vor 2 Monate
LastDragon HD
LastDragon HD

Und wo ist Oumuamua jetzt?

Vor 2 Monate
Zeitlos Offiziell
Zeitlos Offiziell

Ja ne is klar nur weil man Material nicht kennt (weil es aus dem zum größten Teil unentdeckten Weltraum ist) muss es von Aliens sein? Wie wäre es damit dass sich das einfach iwo im All gebildet hat und dann durch einen glücklichen Zufall hier hin geflogen ist... Aber Hauptsache die Welt mit Aliens verrückt machen... Ihr habt se doch net mehr allle

Vor 2 Monate
Der Normalo
Der Normalo

So ein blödsinn

Vor 2 Monate
AriDumm
AriDumm

Immer wenn ich den namen der Alien sonde höre muss ich an den schwarzen typ mit den mega langen namen denken (Owuewuewue owue antony osas)

Vor 2 Monate

Nächstes Video